Haustürdichtung, für Brandschutz S 6512a BS, Deventer

schwarz

Art.-Nr. 950.09.463

  • Farben und Materialbeschaffenheit Falzdichtungen

    Standardfarben

    • schwarz
    • dunkelbraun
    • braun
    • beige
    • weiß
    • transparent

    Weitere Farben auf Anfrage.

    Anstrichverträglichkeit

    Bei Dichtungsprofilen, die überstrichen oder im Renovierungsbereich eingesetzt werden, ist unbedingt auf die Lackverträglichkeit zu achten.

    Die Angaben zur Anstrichverträglichkeit befreien nicht von eigenen Prüfungen.

    Bei Einhaltung der vorgeschriebenen Trocknungszyklen ist bei folgenden Anstrichsystemen die Verträglichkeit gegeben:

     

    Dichtungsprofile aus modifiziertem Elastik-Polymer (PVC)

    Dichtungsprofile aus thermo­plastischem Elastomer (TPE) oder vernetztem Silikon

    • Alkydharzlasuren und -lacke
    • Polyurethanlacke (DD-Lacke)
    • 2-Komponenten-Epoxidharzlacke
    • säurehärtende Lacke, bei denen die PVC-Beständigkeitvom Hersteller
    • ausgewiesen ist
    • chemisch vernetzte Einbrennlacke
    • Alkydharzlasuren und -lacke
    • Polyurethanlacke (DD-Lacke)
    • 2-Komponenten-Epoxidharzlacke
    • säurehärtende Lacke
    • chemisch vernetzte Einbrennlacke
    • nitrocellulose Lacke
    • lösungsmittelhaltige oder wasserverdünnbare Acryllasuren und -lacke

    Nicht geeignete Anstriche sind:

    • nitrocellulose Lacke
    • lösungsmittelhaltige oder wasser-
    • verdünnbare Acryllasuren und -lacke
    • PVC-Lacke

    Qualität

    modifiziertes Elastik-Polymer (PVC)

    thermoplastisches Elastomer (TPE)

    vernetztes Silikon

    Eigenschaften

    • gute physikalische Eigenschaften
    • Temperaturbereich von –20 bis +60 °C
    • alterungs-, witterungs- und ozonbeständig
    • gute physikalische und thermische Eigenschaften
    • gutes Rückstellvermögen
    • komfortabler Schließdruck
    • hohe Toleranzaufnahme
    • Temperaturbereich von –40 bis +180 °C
    • alterungs-, witterungs- und ozonbeständig
    • sehr gute physikalische und thermische Eigenschaften
    • gutes Rückstellvermögen
    • soft weiches Schließverhalten
    • hohe Toleranzaufnahme bei verzogenem Türblatt
    • Temperaturbereich von –60 bis +250 °C
    • alterungs-, witterungs- und ­ozonbeständig

    Einsatzgebiete

    • für Innentüren
    • für Innen- und Haustüren
    • für Schall- und Rauchschutztüren
    • für Innen- und Haustüren
    • für Schall- und Rauchschutztüren
    • für Saunatüren
  • Montagearten

    Falzdichtungen für Zimmertüren werden in die Nut der Zarge oder der Tür eingesteckt.

    Je nach Ausführung wird der Fuß der Dichtung direkt in die Nut eingesetzt (Bild 1) oder die Dichtungmuss mit einem Halteprofil angebracht werden (Bild 2). Falzdichtungen für Haustüren werden in den Türflügel eingesteckt (Bild 3).

     

    Bild 1

    Bild 2

    Bild 3

    schwarz

    Art.-Nr. 950.09.463

    Art.-Nr. 950.09.463
    Hilfe

    Hilfe

    Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
    Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

    Hinweis:
    Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

    Stk. Min. 1
    Erforderliches Zubehör anzeigen
    Artikeldetails

    Einsatzbereich

    für gefälzte Haus-, Schall- und Rauchschutztüren

    Ausführung

    alterungs-, witterungs- und ozonbeständig, feuerhemmend

    Werkstoff

    thermoplastisches Elastomer (TPE)

    Norm

    Klassifizierung zum Brandverhalten nach DIN EN 13501-1 sowie Bauelementeprüfungen nach DIN EN 16034

    Einbaumaße

    Nut: (4 – 5) x 8 mm, Anschlagluft: 5 mm, Falzbreite: 12 mm

    Länge

    180 m
    19.05.2019

    Haustürdichtung, für Brandschutz S 6512a BS, Deventer

    schwarz

    • S 6512a BS

    Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

    Hinweis

    Bitte wählen Sie einen Artikel über die Merkmale oder Artikeltabelle aus, um diesen in den Warenkorb zu legen.