Guarnizione sottoporta automatica,DDS 13/40, Startec

  • Applicazione e funzioni, Guarnizioni per porta automatiche
  • Einsatzbereich

    • Schutz vor Kälte, Zugluft und Ungeziefer
    • Reduktion von Lichteinfall
    • Schallschutz
    • Rauchschutz
    • Feuerschutz
    • Energieersparnis bei Klimaanlagen (siehe nachfolgendes Beispiel)

    Beispielberechnung Energieersparnis:

    Türbreite 960 mm,

    Druckdifferenz zwischen Innen- und Außenraum 10 Pa,

    Innenraumtemperatur 25 °C und relative Luftfeuchte 90%,

    Außenraumtemperatur 35 °C und relative Luftfeuchte 70%,

    7 mm Bodenspalt

    ohne Dichtung: Leckrate ca. 41 m3/h

    mit Dichtung: Leckrate unter 2 m3/h

    Der Einsatzbereich der Tür bestimmt im Wesentlichen das Material des Dichtungsprofils (PVC oder Silikon). Für Feuer- und Rauchschutztüren werden hochwertige, selbstverlöschende Silikondichtungen eingesetzt.

    Auslösung

    Absenkdichtungen gibt es mit einseitigem und zweiseitigem Auslösemechanismus. Bei der einseitigen Auslösung (bei zweiflügeligen Türen) findet die Auslösung je nach Modell an der Band- oder Schlossseite statt. Zweiseitige Auslösung bedeutet immer band- und schlossseitige Auslösung. Hier hebt sich das Dichtprofil schneller vom Boden ab, was die Lebensdauer des Dichtprofils wesentlich verlängert.

    Funktionsweise

    Beim Schließen der Tür wird das Dichtungsprofil automatisch auf den Boden gedrückt oder läuft auf eine Türschwelle auf.

    Automatische Türdichtungen können in Absenkdichtungen und Auflaufdichtungen unterschieden werden.

    Während Auflaufdichtungen immer zusammen mit einer Schwelle verwendet werden, empfiehlt sich bei Teppichböden und bei Stoßfugen unterschiedlicher Bodenbeläge auch bei Absenkdichtungen der Einsatz einer Türschwelle.

  • Tipologie di montaggio, Guarnizioni per porta automatiche
  • Montagearten

    Automatische Türdichtungen können je nach Modell und Anwendung unterschiedlich montiert werden.

    eingenutet, mit Befestigungswinkel

    eingenutet und untergeschraubt

    eingelassen

    aufgeschraubt

    gesteckt und/oder verklebt (Glas)

    untergeschraubt

    Filter

    Complete your selection

    Guida in linea

    Guida in linea

    La quantità richiesta è disponibile a magazzino.
    Disponibilità a magazzino limitata.
    L'articolo non è più disponibile

    Avviso:
    per ricevere gli articoli il più velocemente possibile scegli "quando disponibile" al momento dell'ordine.

    NONE Min. 1

    950.45.081 Dr.seal al.br./silic.grey 333mm

    da avvitare, lunghezza: 333 mm

    950.45.082 Dr.seal al.br./silic.grey 458mm

    da avvitare, lunghezza: 458 mm

    950.45.083 Dr.seal al.br./silic.grey 583mm

    da avvitare, lunghezza: 583 mm

    950.45.084 Dr.seal al.br./silic.grey 708mm

    da avvitare, lunghezza: 708 mm

    950.45.085 Dr.seal al.br./silic.grey 833mm

    da avvitare, lunghezza: 833 mm

    Informazioni sul prodotto

    Esecuzione

    cassa esterna e cassa di copertura: alluminio
    Profilo di guarnizione: silicone, autoestinguente

    Caratteristiche

    dispositivo di azionamento su un lato

    Altezza della guarnizione

    ≤14 mm

    Montaggio

    da avvitare al lato opposto cerniera
    accorciabile su un lato di ≤150 mm (con lunghezza di 333 mm accorciabile max 20 mm, con lunghezza 458 mm accorciabile max. 120 mm)

    Misure di montaggio

    fresata: 13 x 40 mm

    montaggio

    reversibile, DIN sinistro oppure DIN destro
    Caratteristiche principali

    Fornitura

    1 soglia mobile

    Avviso per l'ordine

    Lunghezze su misura fornibili su richiesta.

    Corporate Office: Häfele America Co., 3901 Cheyenne Drive, Archdale, N.C. 27263
    Phone: 800.423.3531, Fax: 800.325.6197, Local Phone: 336.434.2322, Email: info@haefeleamericas.com
    28.11.2020

    Guarnizione sottoporta automatica,DDS 13/40, Startec

    Avviso: l'immagine può riferirsi ad un articolo simile